Kleinere Büromärkte oftmals krisenresistenter

Kleinere Büromärkte oftmals krisenresistenter


Büro
09.12.2021 Autor/en: Nicole Tietze
Quelle: bulwiengesa 2021

Um die Renditepotenziale und das Ertragsrisiko auch in Relation zu setzen, wurde ein Quotient aus Rendite und Volatilität gebildet. Dieser kann aus der Tabelle abgelesen werden. Aufgrund der hohen Mietsteigerungen der zurückliegenden Jahre sind die A-Städte Berlin, München, Hamburg und Köln sowie der Sekundärstandort Leipzig auf den hinteren Plätzen wiederzufinden. Hingegen weisen Städte wie Dortmund, Trier und Darmstadt ein günstigeres Verhältnis auf.

 

Hinweis: Die Studie können Sie auf der Website von Demire kostenfrei herunterladen.

Ansprechpartnerin: Nicole Tietze, Senior Consultant bei bulwiengesa, tietze [at] bulwiengesa.de