Chart des Monats

Chart des Monats
03.02.2020 Autor: Dr. Heike Piasecki

Februar: Wohngebäude zu alt für Senioren

Der Wohnungsbestand in Deutschland ist nicht auf Senioren ausgerichtet – gerade einmal 2,4 Prozent des Wohnraums ist barrierearm. Der Handlungsbedarf ist groß. Zugleich ist die Bereitstellung von seniorengerechtem Wohnraum eine Chance für Anbieter → Weiterlesen
Chart des Monats
07.01.2020 Autor: Robin Cunningham

Januar: Einkommenszuwächse kompensieren Preissteigerungen

Mieten und Kaufpreise steigen, ja. In den öffentlichen Debatten wird jedoch oft vergessen, dass die Einkommenssteigerungen seit 1995 die Immobilienpreissteigerungen in etwa ausgleichen. Für die Berechnung der Erschwinglichkeit spielt auch das Zinsniveau eine erhebliche Rolle → Weiterlesen
Chart des Monats
03.12.2019 Autor: Felix Embacher und Oliver Rohr

Dezember: Auf nach Essen

Wann haben Sie zuletzt an Essen gedacht? Für uns ist es einer der interessantesten B-Standorte – und das nicht nur, weil wir 2020 dort unsere fünfte Niederlassung eröffnen! Der Büromarkt ist der wichtigste des Ruhrgebiets, die Rahmenbedingungen für Projektentwickler sind gut. Am Wohnungsmarkt steigen Mieten und Preise seit 2012 deutlich → Weiterlesen
Chart des Monats
01.11.2019 Autor: Tobias Kassner

November: Blick in die Logistik-Provinzen

Der Mangel an verfügbaren Grundstücksflächen in einigen Logistikregionen führt dazu, dass die hohe Nachfrage nicht gedeckt werden kann. Unser neues Rechenmodell erfasst deutschlandweit den regionalen Bedarf – und der liegt jährlich bei über 6,5 Mio. qm. Die gute Nachricht: Es gibt Alternativen in der Peripherie → Weiterlesen
Chart des Monats
01.10.2019 Autor: Andreas Schulten

Oktober: Neuer Trend – immer mehr Investor Developer

Der deutsche Markt für Projektentwicklungen ist gründlich aufgemischt. Für klassische Trader Developer wird das Bauen, vor allem von Wohnungen, zusehends schwieriger. Schlägt die Stunde der Investor Developer? → Weiterlesen
Chart des Monats
02.09.2019 Autor: Sven Carstensen und Robin Cunningham

September: Vervielfacher für Mehrfamilienhäuser erreichen Höhepunkt

Es wird immer anspruchsvoller, wirtschaftlich sinnvoll in Wohnbestandsimmobilien in den A- und B-Märkten zu investieren. In den A-Märkten liegen die Renditen längst unter 3 %. Noch hält der Anstieg der Vervielfacher an, was einen zukünftigen weiteren Anstieg der Kaufpreise gegenüber den Mieten anzeigt. Doch bald könnte die Kurve abflachen → Weiterlesen
Chart des Monats
01.08.2019 Autor: bulwiengesa

August: Stimmungswandel in der Immobilienbranche

Zum fünften Mal in Folge fällt das Deutsche Hypo Immobilienklima. Politische Unsicherheiten machen den befragten Immobilienexperten Sorgen. Besonders stark war der Rückgang beim Investmentklima, auch Hotel- und Logistikklima sanken deutlich. Nur ein Segment stemmt sich gegen den Trend → Weiterlesen
Chart des Monats
01.07.2019 Autor: Martin Steininger

Juli: Kommunen bleiben das Sorgenkind

Die Lücke bei Bau-Investitionen – nicht nur in Gebäude – ist vor allem in den deutschen Kommunen riesig. Seit 2002 ist der Saldo negativ. Während die Politik private Investoren zum Wohnungsbau drängt, mehren sich die Zweifel, dass Städte und Gemeinden für diese Aufgabe hinreichende Finanzierungskapazitäten haben → Weiterlesen
Chart des Monats
29.05.2019 Autor: Andreas Wiegner

Juni: Präferenzen bei gewerblichen Investments deutlich verschoben

Büroobjekte sind die Favoriten der Investoren und haben Handelsimmobilien abgelöst. Allerdings haben viele Investoren, zunehmend auch deutsche institutionelle Investoren, in den letzten Jahren Logistik- und Betreiberimmobilien für sich entdeckt → Weiterlesen
Chart des Monats
02.05.2019 Autor: Patrik Völtz

Mai: Unternehmensimmobilien – viele Mieter wollen kurze Laufzeiten

Weniger als je zuvor möchten sich deutsche Unternehmen lange an eine Immobilie binden. Der aktuelle Marktbericht der Initiative Unternehmensimmobilien zeigt: Die Mietvertragslaufzeiten sind in den letzten Jahren massiv gesunken. Nur noch knapp 5 % mieten für zehn Jahre oder länger → Weiterlesen
Chart des Monats
03.04.2019 Autor: Ellen Heinrich

April: Lukrativer, unkomplizierter – Projektentwickler mögen Gewerbe

Die Wende kam 2017. Da wurden erstmals mehr Gewerbe- als Wohnflächen entwickelt. Inzwischen entwickeln auch immer mehr Wohnungsbauträger lieber Gewerbeflächen, vor allem Büros. Das immerhin sorgt dafür, dass der teilweise marktlähmende Leerstand bei Büros etwas abgemildert wird
→ Weiterlesen
Chart des Monats
01.03.2019 Autor: Andreas Schulten

März: Renditerückgang in A-Standorten verlangsamt

Das Chart aus unserem Kapitel des Frühjahrsgutachtens 2019 zeigt: Die Preisspirale in den deutschen A-Städten dreht sich inzwischen deutlich langsamer. Was ist in einer solchen Marktphase zu erwarten? → Weiterlesen
Chart des Monats
01.02.2019 Autor: Martin Steininger

Februar: Immobilienbranche unbeeindruckt von aktueller Konjunkturschwäche

Der German Property Index (GPI) gibt die Gesamtrenditen für deutsche Immobilienanlagen an. Schon ein schneller Blick zeigt, dass der „Superzyklus“ etwas an Dynamik einbüßt → Weiterlesen
Chart des Monats
02.01.2019 Autor: Dierk Freitag

Januar: Tourismus in Deutschland mit Rekordzuwachs

Der Tourismus in Deutschland schreibt Erfolgsgeschichte. Schon seit neun Jahren in Folge legen die Ankunfts- und Übernachtungszahlen zu. Der Grund ist vor allem die hohe Binnennachfrage. Der Auslandstourismus ist dagegen an vielen Orten ausbaufähig → Weiterlesen
Chart des Monats
03.12.2018 Autor: Ralf Fröba

Dezember: Coworking nicht aufzuhalten

Sie kommen aus dem Nichts. In nicht einmal fünf Jahren sind vor allem in den A-Städten zahlreiche Coworking Spaces bzw. Flexible Workspaces entstanden. Die gemeinschaftlich nutzbaren Büros sind längst nicht mehr nur für Freelancer interessant, auch Firmen oder Abteilungen mieten sich ein. Spannend: Einen Großteil der angemieteten Flächen gibt es noch gar nicht → Weiterlesen
Chart des Monats
02.11.2018 Autor: Sven Carstensen

November: Fachmärkte trotzen der momentanen Einzelhandels-Skepsis

Niemand weiß, wie robust sich der stationäre Handel gegenüber dem Onlinehandel künftig behaupten kann. Der großflächige Einzelhandel scheint von der Skepsis nach wie vor nicht betroffen. Im Gegenteil – seit Jahren sinken die Renditen, denn die Nachfrage der Investoren ist gut. Die allerdings stellen eine zentrale Bedingung an die Objekte → Weiterlesen
Chart des Monats
02.10.2018 Autor: Tobias Kassner

Oktober: Liebling der Logistik-Investoren

Die Distributionsimmobilie ist ein gängiger Immobilientyp ohne Pionierrisiko. Sie kann in standardisierter Bauweise realisiert werden, hat eine gute Zweitverwendungsfähigkeit und ist für viele Zielgruppen interessant. Für Entwickler und Investoren funktioniert diese Art von Logistikimmobilie daher besonders gut → Weiterlesen
Chart des Monats
05.09.2018 Autor: Robin Cunningham

September: Lasst Bauarbeiter ins Land

Wenn niemand da ist, der eine Baustelle einrichten und das Haus bauen kann, führen alle politischen Diskussionen über Wohnungsmangel ins Leere. Die Nachfrage im Bausektor ist auf Jahre gesichert. Nur: Der Beschäftigtenzuwachs hält bei Weitem nicht Schritt → Weiterlesen
Chart des Monats
03.08.2018 Autor: Alexander Fieback

August: Der dynamischste Büromarkt Deutschlands

Allein 100.000 Bürobeschäftigte mehr in den letzten fünf Jahren – kein Wunder, dass sich in der Hauptstadt kaum mehr ein freies Büro findet. Makler haben unzählige Gesuche moderner, größerer Flächen in ihren Büchern. Mit dafür verantwortlich: die dynamische Start-up-Szene → Weiterlesen
Chart des Monats
06.07.2018 Autor: Dr. Heike Piasecki

Juli: Anstieg der Pflegebedürftigen steigert Nachfrage nach differenzierten Wohn-Angeboten

Unseren Prognosen zu Folge wird es 2030 rund 3,6 Millionen Pflegebedürftige in Deutschland geben. Mit erheblichen regionalen Unterschieden: In ganzen Landstrichen sind Veränderungen zu erwarten, die sich auf den gesamten Wohnungsmarkt und das Pflegesetting auswirken → Weiterlesen